Skip to content

was lange währt wird endlich gut.

Neues Plug&Play Image und diesmal: Eines für alle RaspberryPi´s!

Es handelt sich hierbei um ein frisches "Jessie" Image vom 21.06.2017 mit dem Kernel 4.9.33.
Der Pinguin hat freundlicherweise ein ungestartetes Jessie wie in diesem Post beschrieben modifiziert.

Lade dir das Image herunter.
Entpacke es und spiele das Image auf eine SD-Karte.
(Hierbei wird alles auf der SD-Karte vernichtet!)

Einfacher gehts nun fast nicht mehr.

Ist das LetsTrust-TPM an der richtigen Stelle und vor dem Booten gesteckt solltest du mit:
ls /dev/tpm0
dich vergewissern, dass das TPM erkannt wurde.

Nun zum ersten Kommando zum TPM
Im home Verzeichnis findet ihr im Ordner "TPM-Tools" das eltt2.

Öffnet ein Terminal:
cd /TPM-Tools/eltt2/
make
sudo ./eltt2 -G 20

Ihr habt nun 20 Byte Zufallszahlen vom LetsTrust-TPM erhalten!

Bis bald!

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options